Wir über uns

  • Projektkoordinator

     


    Prof. Dr.-Ing. Klaus Röttcher

     

    Als Projektkoordinator ist Prof. Dr.-Ing. Klaus Röttcher Hauptverantwortlicher für SeBeK. Er ist zu dem Institutsleiter von INBW. Zu seinen Fachbereichen gehören:

     

    - Hydromechanik
    - Angewandte Hydrologie
    - Stauanlagen und Wasserkraftanlagen
    - Flussgebietsmanagement
    - Hochwasserrisikomangament
    - Modellierung in der Wasserwirtschaft
    - Klimawandel und Umweltauswirkungen

  • Projektmanager

     

    Dipl.-Ing. Dominic Meinardi M.Sc.

     

    Seit Februar 2017 arbeitet Herr Meinardi als Projektmanager für das Institut. Er koordiniert das SeBeK und das AIMWAYS Projekt und ist weiterhin als Büroleiter verantwortlich für die Darstellung des Institutes und der Projekte nach aussen.

     

    Herr Meinardi hat in Suderburg den Diplomstudiengang Wasserwirtschaft und Bodenmanagement absolviert, sowie den Master of Science in Tropenwasserwirtschaft. Nach Beendigung seines Studiums hat er für verschiedene Universitäten als Projektkoordinator für BMBF geförderte Forschungsprojekte gearbeitet, sowie als Consultant im Bereich Ressourcenmanagement. Der Fokus seiner Arbeit lag inhaltlich auf den Themenfeldern Klimawandel, Landnutzung und Wassermanagement, Management natürlicher Ressourcen, Monitoring und Behandlung von industriellen Abwässern. Einen Großteil seiner Erfahrungen sammelte er in Südostasien.

  • Iris Dahms M.Sc.

     

    Frau Dahms hat an der Ostfalia Hochschule am Campus Suderburg Wasser-und Bodenmanagement und den Master Wasserwirtschaft im globalen Wandel absolviert. Sie arbeitete zuvor im Bereich der Beregnungsplanung und im Projektmanagement im Bereich „Solar Powered Irrigation Systems" (SPIS). Seit Februar 2017 arbeitet Frau Dahms in der OG Nachhaltige Bewässerung als Projektmitarbeiterin. Seit Oktober 2018 übernimmt sie weitere Aufgaben im Bereich SPIS und koordiniert seitens der Ostfalia den Aus-und Weiterbildungskurs zur Feldbewässerung (AbiBewässerung).

  • Projektmitarbeiter

     

    Abbas Sadeghi Azad M.Sc.

     

    Seit Februar 2019 arbeitet Herr Abbas Sadeghi Azad an der Ostfalia Hochschule. Er hat sowohl den B. Sc. of Agricultural Engineering- Irrigation, als auch den M.SC. of Water Engineering-Strucure. Er wird hauptsächlich im SPIS Projekt arbeiten und ist vor allem für die Unterstützung und Vorbereitung des E-learning Kurses verantwortlich.

  • Projektassistenz

     

    Christine Schröder

     

    Seit Juni 2017 steht uns Frau Christine Schröder als Projektassistenz zur Seite. Frau Schröder bringt Ihr praktisches Fachwissen als ehemalige Landwirtin mit. Zu dem ist sie ausgebildete Fotografin und kann diese beruflichen Erfahrungen in das Team einbringen. Sie unterstützt die Projektleiter bei Ihrer Arbeit und ist mit verschiedensten Verwaltungsaufgaben betraut.

  • Projektmitarbeiterin

    Hanna Fragstein B.Eng.

     

    Seit Oktober 2018 arbeitet Frau Fragstein im SeBeK. Sie hat in Wolfenbüttel Energie-und Gebäudetechnik studiert. Derzeit studiert sie den Master Klimawandel im globalen Wandel am Campus Suderburg. Hauptsächlich unterstützt Frau Fragstein das SeBeK-Team im Bereich der Auswertung von Klimadaten.